Veranstaltungen im Kreis Unna

Termin

      |Mitmachaktion & Workshop

      Praxisworkshop für Erwachsene: Schilder – Workshop

      Mit hochwertigen, umweltfreundlichen Kreidefarben werden u. a. individuelle Spruchblöcke aus  massivem Holz erstellt. Die Teilnehmer lernen verschiedene Techniken kennen und gestalten unter fachkundiger Anleitung dekorative Einzelstücke.

      Termin: Samstag 24. September 2022; 11.00 – 15.00 Uhr
      Leitung: Silke Blennemann
      Veranstalter: Umweltzentrum Westfalen und Naturförderungsgesellschaft Kreis Unna e. V.
      Kosten: 75 Euro (in den Kosten sind die Honorar-, Material- und Getränkekosten enthalten)
      Teilnehmer: maximal 8 Personen
      Anmeldung: bis Do 08.09.2022 bei Dorothee Weber-Köhling 0 23 89 – 98 09 13 oder  umweltzentrum_westfalen@t-online.de


      Preise

      75 Euro (in den Kosten sind die Honorar-, Material-
      und Getränkekosten enthalten)


      Tickets und Anmeldung

      Es ist eine Anmeldung erforderlich.

      bis Do 08.09.2022 bei Dorothee Weber-Köhling, 0 23 89 – 98 09 13 oder umweltzentrum_westfalen@t-online.de



      Informationen zur Barrierefreiheit

      Barrierefreier Zugang
      Rampen vorhanden
      Aufzüge vorhanden
      behindertengerechtes WC
      Rollstühle vor Ort vorhanden

      Karte

      Außerschulische Lernorte

      Hier findest du alle Veranstaltungen die nicht terminiert sind, also mit den Anbietern nach Absprache vereinbart werden, wie beispielweise Besuche von Schulklassen oder Kindergeburtstage.

      Termine auf Anfrage 

       

      Corona Pandemie - Vorbehalt

      Wegen der derzeitigen Corona-Pandemie stehen alle Veranstaltungen in diesem Programm unter Vorbehalt. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausschließen, dass sie in veränderter Form, anderem Umfang oder mit gewissen Auflagen stattfinden müssen.
      Wir bitten Sie deshalb, auch bei Veranstaltungen zu denen eine Anmeldung nicht erforderlich ist, sich beim dort angegebenen Kontakt zu erkundigen bzw. zu vergewissern.

      Online-Redaktion
      Umweltzentrum Westfalen