Naturförderungsgesellschaft

Wer wir sind

Wir sind die Naturförderungsgesellschaft für den Kreis Unna e. V. – kurz genannt NFG. Die NFG wurde 1984 als Kooperationsmodell zwischen amtlichem und ehrenamtlichem Naturschutz gegründet. Wir sind ein gemeinnützig anerkannter Verein und Trägerverein der Biologischen Station Unna|Dortmund

Was wir tun

Es ist unsere Aufgabe die Aktivitäten des ehrenamtlichen Naturschutzes zu unterstützen. Zudem helfen wir bei der Sicherung von schutzwürdigen Gebieten und fördernSchutz-, Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen. Um einen Beitrag zur Umweltbildung zu leisten, klären wir die Öffentlichkeit über Umwelt-, Natur- und Artenschutzprojekte auf. Ein weiterer Grund, weswegen du uns auf dieser Seite findest, ist, dass wir umweltpädagogische Angebote unterstützen. 

Die Geschäftsführung des Vereins übernimmt das Umweltamt des Kreises Unna, Sitz des Vereins ist die Ökologiestation des Kreises Unna.

Das Apfelprojekt der NFG

Obstwiesen haben eine große ökologische Bedeutung. Viele Vögel und Insekten finden hier Nahrung oder ihre Brut- und Nistplätze, die Mähwiesen oder Weiden zeigen oft eine artenreiche Vegetation und außerdem bereichern und strukturieren Obstwiesen das Landschaftsbild. Hier erhalten Sie unser Faltblatt mit Informationen zu diesem Projekt. 

Dies sind nur einige Gründe warum der Kreis Unna und das Land NRW seit fast 30 Jahren die Sanierung und Neuanlage von Obstwiesen fördern.

In Ergänzung zu diesen Bemühungen hat die NFG 1992 das Apfelsaftprojekt ins Leben gerufen. Um den Obstwiesenbesitzern einen kleinen finanziellen Anreiz zu bieten, diese Lebensräume auch langfristig zu pflegen, kauft die NFG im Herbst an mehreren Sammelterminen unbehandelte Äpfel von Obstwiesen im Kreis Unna auf und vermostet diese in Zusammenarbeit mit einer mittelständischen Mosterei zu dem naturtrüben NFG-Apfelsaft. 

 

Adresse

Naturförderungsgesellschaft
Westenhellweg 110
59192 Bergkamen